Page 8 - BAUHAUS Magazin PASST! Spezial
P. 8

TIPPS & TRENDS


                                                                      TOMATEN sind das
                                                                      beliebteste Gemüse
                                                                      in unseren Gärten.
                                                                      An einem sonnigen
                                                                      Platz und geschützt
                                                                      vor  Regen reifen viele
                                                                      leckere Früchte heran







                                                                       RADIESCHEN gehö­
                                                                      ren zu den schnellsten
                                                                         Gemüsearten: Sie
                                                                      werden direkt ins Beet
                                                                         gesät und sind im
                                                                       Sommer schon nach
                                                                      3–4 Wochen erntereif

                                                                      EIGENE FRÜCHTE ERNTEN


                                                                      IMMER MEHR HOBBYGÄRTNER wollen eigenes Gemüse,
                                                                      Kräuter und Obst ernten. Dabei spart man bares Geld, aber ge-
                                                                      nauso wichtig ist vielen das gute Gefühl zu wissen, dass selbst
                                                                      gezogene, ungespritzte Früchte auf den Tisch kommen. Sogar
                                                                      Garten-Greenhorns können frische Vitamine ernten, denn der
                                                                      Anbau vieler Arten gelingt auf Anhieb, ohne große Vorkennt-
                                                                      nisse und verspricht rasche Ergebnisse. Einsteiger versuchen
                                                                      ihr Glück am besten mit Tomaten (siehe auch Seite 58) oder Ra-
                                                                      dieschen. Auch Erbsen, Mangold oder Salat (siehe Seite 14) ver-
                                                                      sprechen Erfolgs erlebnisse. Die meisten Kräuter gedeihen gut
                                                                      in Töpfen oder Kästen, und beim Obst sollten Garten-Neulinge
                                                                      zunächst ihr Glück mit Beerensträuchern wie Himbeeren ver-
                                                                      suchen, zum Beispiel mit der Herbst-Himbeere ‘Autumn Bliss’.











        TRENDIGE ZIERGRÄSER


        SIE SIND PFLEGELEICHT, zeigen einen eleganten,                               JAPANISCHES
        aber unaufdringlichen Wuchs und sind bis weit in                             BLUTGRAS ‘Red
        den Herbst hinein ein echter Blickfang: Ziergräser                           Baron’ (Imperata
        bilden mit ihren langen Halmen oder Blüten-                                  cylindrica) wächst
        ständen tolle Kontraste zu den Begleitstauden im                             mehrjährig. Ver­
        Beet, sind ein ausgleichender Ruhepol zwischen                               fügbar ab Mitte
                                                                                     Mai im 19­cm­Topf.
        bunten Blütenfarben und wirken in Stauden-
                                                                                     79055046 | 9,99
        rabatten wie geschickt eingesetzte Weichzeichner.
        Besonders rotlaubige Arten sind derzeit gefragt.
                                                                                     FEDERBORSTEN-
        Es gibt sie als einjährige Variante wie das Feder-
                                                                                     GRAS ‘Fireworks’
        borstengras  ‘Fireworks’ oder auch mehrjährig
                                                                                     (Pennisetum advena)
        wie beim Japanischen Blutgras ‘Red Baron’.                                   ist ein einjähriges
        Beide machen auch in einem ausreichend großen                                Gras. Verfügbar ab
        Kübel eine gute Figur. Am liebsten stehen sie an                             Mitte Juni im 19­cm­
        einem sonnigen Platz.                                                        Topf. 78991032 | 9,99
     8
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13