Page 9 - BAUHAUS Womens Night 2020
P. 9

Eimerweise Grünanlagen!

          Alte Eimer und Gießkannen aus verzinktem oder email-
          liertem Metall nutzen schon Generationen in Haus
          und Garten. Aber sobald irgendwo ein Loch hinein-
          gerostet ist, scheinen sie nutzlos – weit gefehlt!

          Einfach die guten alten Stücke mit Erde füllen und
          bepflanzen. Sie brauchen aber gar nicht so viel
          Erdreich, Sie können den unteren Teil auch mit Sty-
          ropor ausfüllen und oben nur so viel benutzen, wie
          für die Verwurzelung nötig ist. So zählen die Metall-
          bottiche noch lange nicht zum alten Eisen und bilden
          sehr stabile Pflanzgefäße.

              Gießkanne,                           Funktioniert auch mit
          Metall, Verzinkt, 11 l
          16640024 | 12,95                          Metallgießkannen!
                                                                          Gardol Blumenkelle
                                                                      20833675 | 7,65



                                                     Gardol Doppelhäckchen
                                                 20835909 | 7,65


                                                 Gute Pflanz-Karten haben!
                                                 Wer für Übersichtlichkeit in seinem Kräutergarten sorgen möchte,
                                                  benötigt Hinweisschilder – und die sind ruck, zuck selbst gemacht!
                                                  Hier bieten sich flache Materialien aus Kunststoff oder Holz an,
                                                  die sowieso schon in Ihrem Garten oder Haushalt vorhanden
                                                  sind, zum Beispiel alte Mappen oder Teile von dünnen Obstkisten.

                                                  Stift beschriften und in die Töpfe stecken. Alternativ können Sie
          Blütezeit für Dosen!                    Daraus einfach schmale Streifen schneiden, mit wasserfestem
                                                  die Schildchen vorher noch mit Tafelfarbe streichen – dann sind
          So manch hübsche Büchse ist viel zu schade, um   sie auch für unterschiedliche Pflanzen mehrfach verwendbar .
          auf dem Recyclinghof zu landen. Ganz schnell                            Tipp
          werden aus den alten Blechkameraden stilvolle
          Pflanzbehälter, die sich sehen lassen können. Ge-
          rade mehrere auf einem schönen Regal bilden ein
          harmonisches Gefüge, das man immer wieder gerne
          betrachtet. Entweder Sie nutzen die Dose einfach
          als Übertopf oder mit gebohrten Löchern auf einem
          Untersetzer. Sie können zusätzlich auch ein paar
          lose Ziegelstücke auf den Dosenboden legen, um
          etwaige Staunässe zu vermindern.





        BH_WN26_08-09_Pflanztoepfe_RZ.indd   9                                  04.02.20   16:25
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14